» Home  » back  » Inhalt
image
image
image
 
image Peter Gerlach image


Prof. Dr. Peter Gerlach


 
image
image
image
  »Proportions - Body - Live«
Sources - Concepts - Arguments
Theories of Human Proportions from 1576 to 1922
image
image
image
Verzeichnis der Autoren
image
 A  B  C  D  E  F  G 
 H  I  K  L  M  O  P 
 Q  R  S  T  U  V  W 
 Z       
image
image
image
Navigation im Dokument
image
    image
    image


    Sébastien Bourdon

    »Les Proportions

    Paris 1670


     

    Bourdon, 1670, Vortrag

     

    Kommentar

    Der vollständige Text des Vortrags von Sébastien Bourdon liegt nicht gedruckt vor. Einzelheiten dazu nachzulesen bei Teyssèdre 1957‚ S. 576 u. 659. Jetzt zu finden in: Jacqueline Lichtenstein und Christian Michel (Hg.), »Conférences de l'Académie royale de Peinture et de Sculpture.« Tome I, Les Conférences au temps d'Henry Testelin 1648 - 1681 digital

    Zu den wichtigsten Riten dieser neuen Akademie, gehörte, daß ihre Mitglieder sich regelmäßig zu Veranstaltungen trafen‚ die der Fortbildung dienen sollten. Von den handwerklich tätigen‚ in der Gilde organisierten bildenden Künstlern unterschieden sich die Mitglieder der Akademie durch die Betonung des Interesses an theoretischen Lösungen von artistischen Problemen. Nur sie hatten das königlich garantierte Privileg des Zeichnen nach Aktmodellen. In diesem Zusammenhang steht auch dieser hier angezeigte Vortrag.

    Nach den Vermessungen antiker Statuen in Rom durch einen Kreis um Poussin im Jahre > 1640 und deren erster Veröffentlichung durch Abraham Bosse ( 1656) wurde deren Ergebnis mehrfach zum Gegenstand einer solchen internen Diskussion. Bourdons Vortrag wurde im XVII. Jahrhundert nicht veröffentlicht.

    1616 in Montpellier geboren erlernte Bourdon Zeichnen‚ Graphik und bildete sich zum Maler in Paris und Italien. Als Mitbegründer der Pariser Akademie 1648 wurde er 1655 einer der vier Rektoren dieser Institution. 1656 erhielt er den Auftrag in seiner Heimatstadt einen Ableger der Akademie der bildenden Künste einzurichten. Nach erfolgreichem Abschluß kehrte er im gleichen Jahr nach Paris zurück‚ wo er ein Jahr nach diesem Vortrag verstarb.

    Bibliographie

    Bourdon, 1670, Bibliographie
    "5 juillet 1670 Sébastien Bourdon, Les proportions de la figure humaine expliquées sur l'antique." = Conférence de l'Academie Royal des Beaux Arts vom 5.7.1670, nochmals vorgetragen am 3.3.1696.
    MANUSCRIT ENSBA, ms. 143. PROCÈS-VERBAUX "Ce même jour, Monsieur Bourdon a annoncé qu'il a choisi pour sujet de la conférence prochaine de parler sur les proportions, où il proposera quelques observations sur les largeurs." (t. 1, p. 349, 28 juin 1670) Ce jour, M. Bourdon ayant fait l'ouverture de la conférence sur le sujet des proportions et a libéralement laissé à l'Académie, pour l'étude des écoliers, sept planches de démonstrations sur les quatre figures, l'une du Commode, l'autre de l'Hercule, l'autre du Gladiateur blessé et l'autre de l'un des fleuves de Belvédère." (t. I, p. 349 - 350, 5 juillet 1670).
    DATATION: Le manuscrit est daté au bas de la dernière page par Testelin.
    RELECTURE: 3 mars 1696, par Guillet ( discours, qui a été autrefois prononcé en cette Académie par défunt Monsieur Bourdon, sur l'étude et la proportion des antiques, ce qui a servi de sujet d'entretien").
    ÉDITIONS: C. Ponsonailhe 1886, S. 85 - 87; A. Mérot 1996, S. 248 - 249; Prononcé et éclairci par Monsieur Bourdon en l'assemblée du 5 e jour de juillet 1670 ayant présenté les proportions prises et mesurées sur quatre figures antiques, lesquelles il a ensuite attachées en l'école des étudiants de l'Académie. H. Testelin. - S. 376.
    Literatur: Gerlach 1990‚ S. 171*‚ Montagu 1994‚ S. 80 (Bourdon präsentierte die Vermessungen in seiner Vorlesung); D. Brême‚ "Bourdon‚ Sébastien". In: »Allgemeines Künstler Lexikon.« Bd. 3‚ 1996‚ S. 366 - 368 (Literatur bis 1996); Marion Bornscheuer‚ »Von der Bildbetrachtung zur Theorie der Malerei. Die Kunsttheorie des Sébastien Bourdon (1616 - 1671).« = Studien zur Kunstgeschichte‚ 163. Hildesheim 2005. › 2006 digital.

    Exemplar: In: »Conférences de l'Académie.« Tome I., Paris 2006, S. 374 - 377 digital.


    © wp.gerlach 12.12.1999‚ revidiert 06.2019.



    image
    image
     © by pgerlach 2004 - mail to: Gerlach, Köln Top ^ 
    image